Der Pilot. Die Jungs lassen die letzte Saison Revue passieren und talken über Philipp Lahm, die spektakuläre Rettung des HSV und Fußballminister Martin Schulz. Heutige Startaufstellung: Firat - James - Thomas.

DeMisere pilgert von Wahlparty zu Wahlparty und sammelt O-Töne zum Wahlergebnis. Mit Dabei: Ulrich Kaufmann, zweiter Vorsitzender des Ortsverbandes Strande (FDP); Aminata Touré, Landtagskandidatin und Beisitzerin im Landesvorstand (GRÜNE); Jakob Göbel, stellvertretender Kreisverbandsvorsitzender (PARTEI).

DeMisere pilgert von Wahlparty zu Wahlparty und sammelt O-Töne zum Wahlergebnis. Mit Dabei: Ulrich Kaufmann, zweiter Vorsitzender des Ortsverbandes Strande (FDP); Aminata Touré, Landtagskandidatin und Beisitzerin im Landesvorstand (GRÜNE); Jakob Göbel, stellvertretender Kreisverbandsvorsitzender (PARTEI).

2

In der zweiten Folge spricht deMisere mit Lasse Petersdotter von den Grünen über Uwe Barschel, Windräder mit Gesicht und andere Geschichten aus dem Alltag. Setzt euch zu uns und lasst euch berieseln.

In der zweiten Folge spricht deMisere mit Lasse Petersdotter von den Grünen über Uwe Barschel, Windräder mit Gesicht und andere Geschichten aus dem Alltag. Setzt euch zu uns und lasst euch berieseln.

DeMisere lädt ein zum Politischen Salon. Heute am Kamin zu Gast: Jakob Goebel, stellvertretender Kreisverbandsvorsitzender der Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative, kurz: die PARTEI.

DeMisere lädt ein zum Politischen Salon. Heute am Kamin zu Gast: Jakob Goebel, stellvertretender Kreisverbandsvorsitzender der Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative, kurz: die PARTEI.

 

(Musik: Felix Mendelssohn Barthodly - Piano Trio no. 1 in D minor, Op. 49; Claremont Trio; CC-BY-NC-ND 3.0)

 

DeMisere ist zurück, in neuem Gewand und mit neuem Logo. Check meinen Wordpress Rap

DeMisere ist zurück, in neuem Gewand und mit neuem Logo.

Check meinen WordPress Rap:

 

Props und 'nuff respect an Ohlsen für diesen wunderschönen Beat, yoah!

PlayPlay

Nach einer Schreckensnachricht aus dem hohen Norden hielt die Bundesrepublik in der letzten Woche den Atem an: Dackel Lawrenz, Jagdkollege vom Landesvater a.D. Peter Harry Carstensen und bester Freund des Menschen erlitt einen Bandscheibenvorfall - in Fachkreisen auch als Dackellähmung bekannt - und konnte folglich nicht an der präsidialen Bundesversammlung teilnehmen.

Nach einer Schreckensnachricht aus dem hohen Norden hielt die Bundesrepublik in der letzten Woche den Atem an: Dackel Lawrenz, Jagdkollege vom Landesvater a.D. Peter Harry Carstensen und bester Freund des Menschen erlitt einen Bandscheibenvorfall - in Fachkreisen auch als Dackellähmung bekannt - und konnte folglich nicht an der präsidialen Bundesversammlung teilnehmen.
"In diesem Zustand konnte ich Lawrenz unmöglich nach Berlin schicken, zumal der Plenarsaal im Reichstag kaum mit den Worten "barrierefrei" oder "hundefreundlich" bezeichnet werden kann", so Herrchen Harry. Kurzfristig sprang Björn Engholms Lakeland Terrier Lasalle ein, der sich sichtlich begeistert zeigte, seinen alten Bekannten und Spielgefährten Frank-Wäller Steinmeier ins Amt zu wählen.

Aussenminister Wäller Steinmeier (links) tobt mit Lasalle beim traditionellen Grünkohlessen der Friedrich-Ebert-Stiftung.

Nach Christian Wuff und Johannes Rauhaardackel ist Frank-Wäller Steinmeier schon der dritte Vierbeiner, der die Hütte neben dem Schloß Bellevue beziehen wird. In seiner Antrittsrede machte Steinmeier seine Agenda für die nächsten 5 Hundejahre deutlich: "Besonders liegt mir die Stärkung der Haustierrechte, in Deutschland und in der Welt, am Herzen. Erst vor kurzem ereilte mich die traurige Nachricht, dass mein guter Studienfreund Li Wao Wao, ein Austauschstudent aus Peking, auf offener Straße von maskierten Köchen entführt und anschließend verspeist wurde. Das darf im 21. JahrHundert nicht mehr passieren. Außerdem spreche ich mich für eine Hundeklappenpflicht in allen öffentlichen Gebäuden ein." Für diese starken Worte erntete der frischgewaschene-gewählte Hundespräsident großen Beifall und einen einstimmigen "braver Junge"-Sprechchor.

Reif für den Catwalk: Stolzer Harry kleidet seinen Schützling bereits präsidial

Für Peter Harry Carstensen ist die Sache aber noch nicht gelaufen. Er fordert Neuwahlen unter Berücksichtung der Strapazen, die sein Hund durchleiden musste: "Mein Lawrenz war so tapfer, er müsste belohnt werden. Wenn es technisch möglich ist, sollte Frankyboy meinem kleinen Soldaten das Amt überlassen. Falls das nicht möglich ist, fordere ich das Hundesverdienstkreuz oder zumindest ein kleines Leckerli auf Staatskosten. Ich verstehe nicht viel von Politik, aber ich habe von meinem alten Herren gelernt, dass man seinen Köter anständig behandeln sollte."


Bildquelle: Peter Harry und Hund - Roeßler (LN-online)

deMisere meldet sich pünktlich zu Weihnachten aus dem Spätherbstschlaf zurück und liefert gewohnt service-orientiert Tipps zum kompliziertesten Fest des Jahres. Wer heute am Morgen des Heiligen Abends schweißgebadet aufgewacht ist, weil noch kein Geschenk besorgt wurde, kann aufatmen. hier die Top Zwei der Geschenkideen zum selber basteln im digitalen Zeitalter.

deMisere meldet sich pünktlich zu Weihnachten aus dem Spätherbstschlaf zurück und liefert gewohnt service-orientiert Tipps zum kompliziertesten Fest des Jahres. Wer heute am Morgen des Heiligen Abends schweißgebadet aufgewacht ist, weil noch kein Geschenk besorgt wurde, kann aufatmen. hier die Top Zwei der Geschenkideen zum selber basteln im digitalen Zeitalter.

Verschenken Sie Ordnung!

In diesen unruhigen Zeiten sehnt sich die ganze Welt nach Sicherheit und Ordnung, auch im Digitalen.
Für die erste Geschenkidee benötigt man lediglich einen alten Datenträger (DVD, Floppy, USB). Befüllen Sie den Datenträger mit Ordnern, die sie nicht mehr brauchen, z.b. "Eigene Bilder", "My Scans" oder "Microsoft Games" oder erstellen Sie neue Ordner wie z.b. "keine Pornographie" oder "wichtig_3". Ihrer Kreativität wird hier keine Grenzen gesetzt. Vor dem Befüllen eignet sich eine kurze Datenträgerformatierung zur weiteren Personalisierung. Geben Sie dem Datenträger Ihren Namen, so kann der Beschenkte im Moment des Datentransfers kurz an Sie denken.
Damit bereiten Sie Ihren Liebsten eine große Freude mit wenig Aufwand, denn jeder kann heutzutage Ordnung unterm Dateibaum vertragen.

Basteln Sie einen Kalender

deMisere liefert dazu eine Ausschneidevorlage zum selbst Ausdrucken und Zusammenkleben.

111111111111
222222222222
333333333333
444444444444
555555555555
666666666666
777777777777
888888888888
999999999999
101010101010101010101010
111111111111111111111111
121212121212121212121212


123456789101111213141516171819202122232425262728293031


123456789101111213141516171819202122232425262728


123456789101111213141516171819202122232425262728293031


1234567891011112131415161718192021222324252627282930


123456789101111213141516171819202122232425262728293031


1234567891011112131415161718192021222324252627282930


123456789101111213141516171819202122232425262728293031


123456789101111213141516171819202122232425262728293031


1234567891011112131415161718192021222324252627282930


123456789101111213141516171819202122232425262728293031


1234567891011112131415161718192021222324252627282930


123456789101111213141516171819202122232425262728293031

Fotokalender basteln
Wer es etwas persönlicher gestalten möchte, peppt den Kalender mit tollen Bildern oder Botschaften auf. Hier ein Beispiel mit dem Thema "Verkehr an der Uni". Es ist als Collage aus der Galerie der Facebookgruppe "CAU Kiel" zu lesen.

Januar: Schützen Sie sich vor dem Wintereinbruch!
Februar: Can I be your Valentine?

 

März: Mensa-Angebot in diesem Monat: Kaffee- und Donut-Flatrate.

 

April: Ein beliebter Scherz in diesem Monat ist die sogenannte doppelte Fahrradverkettung, die selbst Harry Houdini dazu zwingen würde, den Nachmittag fluchend am Fahrradständer zu verbringen.

 

Mai: Schalke verpasst erneut Meisterschaft, Fahrrad wird geklaut,
Freundin macht Schluss. Auch 2017 wird nicht leicht.
Juni: Wenn so schon das Ticket aussieht, wie geht es dann dem Besitzer?

 

Juli: Fahrerflüchtende aufgepasst - Nach ausklingen der Klausurenphase betätigt sich der gemeine Studierende üblicherweise aus Langeweile als Platzwart.

 

August: Dieses Fahrrad übt sich in der Scharade, indem es mit dem Hinterreifen den achten Jahresmonat interpretiert.

 

September: Pünktlich vor dem Semesterbeginn bietet die KVG Einsteigerkurse für ÖPNV-Neulinge an.

 

Oktober: Erste Herbstböe wirft neues Mobilitätskonzept der Bahn um.

 

November: Offizieller Flashmob-Monat. Dieses Jahr: Eine Interpretation des Spieleklassikers "Rush Hour" auf dem Parkplatz hinter der Mensa I.

 

Dezember: Advent, Advent, dein Lichtlein brennt.

Demisere verabschiedet sich mit diesen tollen Geschenkideen für das Jahr 2016 und wünscht allen Erdenbewohnern ein fröhliches "Urbi et Orbi, ihr Trottel!"



Bildquellen: Facebook Gruppe CAU Kiel, Rush Hour By Welt-der-Form (Own work) [CC BY-SA 3.0] (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons