Die wohl bisher schlimmste Folge. Nach einem Mittags-Hoch stecken Matthis und Thomas in einem riesigen Nachmittags-Tief und probieren sich als Serien-Kritiker, Youtube-Feuilletonisten und Reise-Journalisten. Wohin würden die beiden auswandern, wenn sie müssten? Wer das wirklich wissen will, sollte reinhören.

Sturmtief Friederike hält die Bundesrepublik im Würgegriff, die Deutsche Bahn kapituliert. Nur der Schulz-Zug fährt weiter. Was sonst noch so los war? Hört ihr natürlich hier, und nur hier, in deMiseres Wochenrückblick!

Woche 2! Ganz Deutschland wartet auf die Groko. Ganz Deutschland? Naja, fast. Eine kleine gelbe Partei... ihr kennt den Rest. Was sonst noch so los war? Hört ihr hier in deMiseres Wochenrückblick.

Na das geht ja gut los. Trump und Kim spielen "Wer hat den Größeren", alle reden über Darts und ständig dieser Regen. Das kannst du besser, 2018! Was sonst noch so los war hört ihr hier in deMiseres Wochenrückblick.

deMisere verarbeitet das turbulente Jahr 2017 und bringt Struktur rein. Trump ist tatsächlich Präsident, Deutschland steht faktisch ohne Regierung da und Deutschrap leidet an einer Krankheit, genannt Auto-Tune. Was war los im Jahre 2017? Hört ihr natürlich hier, und nur hier!

Trump verabschiedet sein erstes Gesetz, Thomas De Maizière hat einen Grund zum feiern und in Deutschland wird wieder sondiert. was sonst noch so los war hört ihr hier in deMiseres Wochenrückblick!

Jingle Bells!

Frohe Weihnachten, ihr Freaks! Matthis und Thomas machen es sich unter der Nordmanntanne gemütlich und plaudern über das Weihnachtsfest. Sie haben auch Geschenke dabei: Die besten JIngles des Podcast-Business. Ob früher wirklich mehr Lametta war, hört ihr hier! Jauchzet und frohlocket!