Twitterschau SPD

Viel wird geredet von Netz 2.0, #neuland, social media, Chatroulette und Knuddels.
Leider machen auch Politiker das Netz unsicher und verstopfen sinnlos die Datenautobahn. In einer unregelmäßig erscheinenden, möglicherweise einteiligen Serie soll an dieser Stelle mit erhobenem Zeigefinger auf die größten #fails von Parteipolitikern aus dem Internetstandort Deutschland mahnend erinnert werden. Hier einige Beispiele für die wertlosesten Tweets der Sozialdemokraten:



In den Kommentaren können sich die Follower wünschen, was sich Ralf am nächsten Samstag in den Einkaufskorb legen soll. Außerdem Live-Tickert Ralf vom Spielfeldrand die Zwischenstände von TSV Bordesholm gegen den TUS Heringsmoor. Kompetent und bürgernah. Ralfs Musiktipp des Tages: Queen - We will rock you. Thank you, Ralle, didn't know that one!




 

Bei 50 Likes wird ein Gewinner ausgelost, dessen Garage von Hubi höchstpersönlich entrümpelt wird. Bei 100 Likes kommt der gesamte Treckertreff aus Wagenhoff mit.



Fussballminister HM4 macht Stimmung gegen den "wichtigsten Verbündeten auf dem Kontinent".



Ein einfühlsamer Doktor(!) Karl Lauterbach empfiehlt sich für eine Karriere nach der politischen Laufbahn in der Redaktion der Apotheken-Umschau.




Stoppt die Pressen! Spiegel-Online Eilmeldung! Was jedoch viele nicht wissen: Der ICE 1618 war der ICE1617 vom Vortag und hatte somit exakt 24h Verspätung. Also kein Grund zur Panik.



Ihre Augen hat sie schon gespendet, da sie Sigmar Gabriels "fette Fresse nicht mehr sehen kann".

Später dann noch Ausschusssitzung mit Uwe, Heinz und Irmtraut. We're one big happy family here in Berlin. Ach, und Klaus ihm seine Ehefrau hat noch Schnittchen geschmiert. 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.